WoWi 4.0 | Update 2022

 

Wohnungsunternehmen berichten zu den Themen

 

Metering, Submetering, UVI und Mieterportale im Praxisalltag, Einführungspflicht SMGW ab 2026, Effizienzquotienten Anlagen, Dekarbonisierung, CO2-Bilanzen, ESG

 

Dr.-Ing. Ingrid Vogler

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Leiterin Energie und Technik

Michael Puchowezki

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Cyber-Sicherheit für die Digitalisierung der Energiewirtschaft

Siegfried Rehberg

Innovationszentrum Bau IZB e.V. Berlin, Vorstandsvorsitzender

Jörg Lorenz

green with IT e.V. Berlin-Brandenburg, Vorstandsvorsitzender

Karin Lösch

ServiceHaus Service-GmbH für modernes Wohnen und Leben / GBG – Unternehmensgruppe
Business Development Managerin

Dr. Alexander Renner

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) | Ministerialrat | Leiter des Referats IIC1 – Energiepolitische Grundsatzfragen im Gebäudebereich

Ja, ich nehme am 22.06.2022 an der Präsenz-Veranstaltung "Wohnungswirtschaft 4.0" in Essen teil.

Die Veranstaltung ist innerhalb der Messe "E-world" normalerweise kostenpflichtig. Diese Kosten werden von Ihnen für Wohnungsunternehmen übernommen. Sie übersenden mir dazu einen Gutschein. Dieser Gutschein geht mir automatisch mit Ihrer Anmelde-Bestätigung zu.

22. Juni 2022
Achtung: Präsenzveranstaltung zur E-world, Essen

WOHNUNGSWIRTSCHAFT 4.0 und Klimawandel

Metering, Submetering, rechtssichere elektronische UVI im Praxisalltag,

Effizienzquotienten Anlagen, Dekarbonisierung, CO2-Bilanzen, ESG

green-with-it-logo

Das Jahr 2022 beginnt mit einschneidenden Änderungen.

  • Was bedeuten die kriegerischen Auseinandersetzungen für die Energieeffizienz-Planung und die Dekarbonisierung?
  • Wie ist auf die neuen gesetzlichen Auflagen in der Praxisumsetzung im wohnungswirtschaftlichen Alltag zu reagieren?
  • Wie sieht eine zukunftsfeste Antwort auf das Chaos der "Unterjährigen Verbrauchsinformationen" aus?
  • Wie werden die ab 2026 gesetzlich geforderten Smart Meter Gateways berücksichtigt?
  • Was ändert sich an Vertragsbedingungen mit Mess-Dienstleistern und wie kann diese Aufgabe mit einfachen Mitteln auch selbst bewältigt werden?
  • Welche Perspektiven ergeben sich nach dem Habeck-Schock?
  • Welche Schockwellen können mit der neuen Einführung der EPBD-Richtlinie noch auf uns zukommen?
  • Können Grundlasten in Altverträgen mit Wärmedienstleistern sofort halbiert werden?
  • Wie profitieren Wohnungsunternehmen von den Chancen der Digitalisierung?

Was genau erwartet Sie am 22. Juni 2022 auf der WoWi 4.0 Tagung?

Wohnungswirtschaftler berichten über ihre innovativen Quartieransätze. Dazu werden die Rahmenbedingungen, neuen Gesetze und Handlungsempfehlungen von führenden Referenten aus dem GdW und dem Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erläutert. Wir beginnen um 13:00 Uhr mit unseren Live-Interviews. Zu allen Vortragsdetails gibt es vertiefende Informationen in den Messehallen.

Freuen Sie sich auf Antworten zu den aktuell drängendsten Fragen der Umsetzung neuer Gesetze. Es gibt erste Berichte aus Wohnungsunternehmen zu diesen Fragen. Untersetzt wird dies mit Beschreibungen der Geschäftsmodelle für die Wohnungswirtschaft in der “Fachausstellung”. Warum brauchen wir einen Paradigmenwechsel, wenn wir die Klimaziele bis 2050 erreichen wollen? Wir reden nicht nur darüber, sondern wir unterstützen konkrete Umsetzungen.

Bringen Sie anhand eines Plakats Ihre eigenen Ideen zu innovativen Quartieren mit ein!

Tauschen Sie sich mit Kollegen über geplante Umsetzungen und deren Zukunftspotenziale detailliert aus. Diskutieren Sie, welche sicheren und bezahlbaren Lösungen sich bei der Entwicklung energieeffizienter und digital gesteuerter Quartiere bewährt haben und bewähren werden.

Ja, ich nehme am 22.06.2022 an der Präsenz-Veranstaltung "Wohnungswirtschaft 4.0" in Essen teil.

Die Veranstaltung ist innerhalb der Messe "E-world" normalerweise kostenpflichtig. Diese Kosten werden von Ihnen für Wohnungsunternehmen übernommen. Sie übersenden mir dazu einen Gutschein. Dieser Gutschein geht mir automatisch mit Ihrer Anmelde-Bestätigung zu.